Zeichenhefte | Skizzenblog | seit 2011| siehe auch | see as well: > Skizzenblog
Das Projekt «Zeichenhefte», das seit 2011 auf dem Blog nadiabader.blogspot.com erscheint, wurde an der JKON 21.-24.5.2015 erstmals in analoger Form ausgestellt, wodurch die Materialität der leicht durchscheinenden Seiten der Hefte zur Geltung kommt. Beim Blättern in den künstlerischen Tagebüchern zeigt sich eine fortlaufende, unabgeschlossene Entwicklung zeichnerischer Bildwelten, -ideen und -themen. Beobachtetes, Erfundenes, Un-/Gegenständliches, Konzeptuelles und Nebensächliches wechselt sich ab. Viele Zeichnungen entstehen unterwegs, zwischendurch, nebenher.
Die einzelnen Hefte werden nonlinear gefüllt. Alle Zeichnungen entstehen direkt, ohne Vorzeichnung. Jedes Heft ist datiert mit der Zeitspanne seiner Entstehung (begonnen am - beendet am). Bis Ende 2014 sind insgesamt 36 Hefte entstanden. Weitere sind aktuell in Arbeit und werden vorzu im Skizzenblog veröffentlicht.